ÜBER UNS

Alive Ministry ist ein Dienst, der die Vision hat, das Reich Gottes nicht nur zu predigen, sondern es auch zu leben und hier und jetzt zu erleben.

 

Dieser Dienst wurde 2017 von Felipe und Leticia Londoño Zuluaga gegründet. Alive Ministry ist Teil der Organisation ALLEGRA Friends and Families, die Felipe Londoño zusammen mit David Mani im Jahr 2015 gegründet hat. Alive Ministry entwickelt jedes Jahr verschiedene Aktivitäten, Programme und Veranstaltungen, die sich an drei Ansätzen orientieren: Outreach, Worship & Gebet und Multimedia. Diese sind eine Orientierungshilfe, um die Vision, die Gott dem Dienst gegeben hat, nicht aus den Augen zu verlieren.

Vision
"Wir wollen, dass andere Menschen Gott kennenlernen und eine Erfahrung mit Jesus haben. Wir sind überzeugt, dass Gott uns berufen hat, sein Reich hier auf Erden zu bauen und dass wir Teil dessen sind, was Gott bereits in der Schweiz und in den Nationen tut".

Felipe Londoño

Ein Teil der Arbeit, die der Alive Ministry leistet, besteht darin, das Wort Gottes in Kirchen, Gruppen, Seminaren, Workshops und Veranstaltungen zu predigen und zu lehren. Nachfolgend findest du einige Audios in deutscher und spanischer Sprache zu den Lehren.
Etwas über Felipe Londoño 

Felipe Londoño hatte 2007 eine Begegnung mit Jesus Christus, die sein Leben für immer veränderte: Nach 2 Jahren und während seines Grafikdesignstudiums war er als Freiwilliger in der Philadelphia Mission in sozialen und evangelistischen Projekten aktiv, wo er seinen Beruf als Missionar fand. Felipe Londoño reiste dann nach Cartagena Kolumbien, um sich als Missionar in der JMEM Organisation auszubilden, wo er gleichzeitig 4 Jahre lang als Missionar arbeitete und verschiedene Einsätze in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern leitete. Später war er bei der gleichen Organisation JMEM in Zürich involviert, wo er evangelistische Projekte für die Stadt und auch für die Flüchtlinge leitete. Derzeit studiert er Theologie am ISTL Zürich und ist Mitglied der ETG Gemeinde.

Etwas über Leticia Londoño 

Von frühester Kindheit an hatte Leticia Londoño eine Beziehung zu Jesus. Ihre Eltern waren ein Beispiel und eine Inspiration in ihrem Glaubensleben. Nach dem Gymnasium mit dem Schwerpunkt Musik war Leticia in Deutschland und Albanien, um bei sozialen und evangelistischen Programmen zu helfen. Später reist sie nach Kolumbien, um die DTS (Jüngerschaftsschule) zu absolvieren. Im Jahr 2016 schloss sie ihr Studium als Sozialarbeiterin an der Hoch Schule im Luzern ab und arbeitete in der Au Wädenswil in Flüchtlingsprojekten. Leticia ist Mutter von 2 Kindern. Derzeit ist sie mit ihrem Mann Felipe Londoño im Alive Ministry unterwegs. 

Abonniere unseren Newsletter

Spenden

Banküberweisung

Postfinance

Konto Nr: 61-390542-1

IBAN: CH25 0900 0000 6139 0542  

Zahlungszweck: Alive Ministry

Kontakt

Es freut uns, etwas von dir zu hören! Schreib uns und wir werden dir so bald wie möglich antworten.

© 2021 Alive Ministry